Die Weisheit der Wechseljahre

ein Retreat-Seminar

 

Lernen während eines Retreats, in entspanntem Tempo.


Eine Auszeit nehmen vom Alltagsstress und die Energie auf sich selbst umleiten unter der Führung  ayurvedischer Ernährung und unterstützendem leichtem Yoga in der heilenden Natur im Allgäu (www.seminarhaus-leutkirch.de) Wir haben diesen Ort ganz bewusst für dieses Retreat-Seminar gewählt, er bietet uns den Raum, den wir benötigen.

Genau das ist das zentrale Thema der Prä-Menopause und der Menopause: Sich zurückziehen und sich selbst auf mehreren Ebenen nähren.

Wir (Gandha und Richard) bieten in diesem Seminar einen ganzheitlich geschützten Raum, in dem Frauen sich erholen und alles zum Thema Menopause lernen können.

Erneuerung und Veränderung ist das GRÖSSTE GESCHENK dieser Periode.

Daher das Kernthema unseres Seminars: wie können wir uns dieses Geschenk ERMÖGLICHEN?


Warum sollte Frau an diesem Seminar teilnehmen?


In der modernen Welt wird die Menopause völlig missverstanden. Wir versuchen, mit den SYMPTOMEN zurechtzukommen, bzw. sie zu bekämpfen- Hitzewallungen, schlaflose Nächte, Gewichtszunahme, wenig Energie, Wasser im Körper, Lethargie, Gefühlsschwankungen, Trockenheit, langsamer Stoffwechsel, Furcht, Angstzustände, usw…..Warum schauen wir nicht genauer hin und verschaffen uns Klarheit?

Es ist eine Übergangszeit im Leben der Frau, und dieser Übergang dauert zwieschen  6 – 13 Jahre.  Daher braucht es Aufmerksamkeit und ein Hinschauen.

Und wenn wir nicht achtsam sind, dann hinterlässt diese Periode Spuren in Körper und Geist, wie z.B. plötzlich auftretende degenerative Krankheiten wie Arthritis, Osteoporose, etc.  

Ayurveda und Yoga, vorsorgende Wissenschaften, beraten und bieten einen wunderbaren nährenden WEG, der diese Übergangszeit sanfter und leichter gestaltet.

Warum funktionieren die alten Gewohnheiten in Ernährung und Lebensweise plötzlich nicht mehr – und wie kann darauf reagiert werden?

Hormonelle Veränderungen bringen uns tiefer in dieses Thema. Wenn wir Zusatzhormone nehmen, dann geschieht das bereits aus der Not heraus – aber warum sollen wir es überhaupt so weit kommen lassen?


Was bekommen Sie?


Ein vollständiges Verstehen / Klarheit zur Menopause

begreifen, wie der Aspekt Nahrung eine vitale Rolle in dieser Periode spielt. Was ist ausgeglichene Ernährung? Und worin besteht die Kunst des Kochens ausgleichender Nahrung?

Wir lernen, eine Veränderung einzuleiten, die der gegebenen Situation angemessen ist, aus Praxis und Erfahrung.

Sie lernen, Ihre Kreativität und Ihre eigenen Ressourcen anzuregen, um Energie zu generieren und die o.g. Symptome zu verwandeln. Sie erhalten Tipps und Anleitung für das richtige Essen, wie Sie Kalzium und Eisen durch die Ernährung erhalten, denn Ernährung ist noch immer die beste Quelle. Erfahren Sie den Effekt balancierender Nahrung und der richtigen Bewegung zur Gewinnung von Energie. Lernen Sie, wie hormonelle Veränderungen den Körper beeinträchtigen, und wie wir durch Nahrung, Lebensstil und Bewegung damit umgehen können.

Verstehen Sie die Bedeutung von gesundem Leben, fühlen Sie in Körper und Geist Leichtigkeit, Frische und Energiefülle, die wiederum Auswirkungen auf Beziehungen und Partnerschaften haben.

Das Ziel dieses Seminars ist es, dass Frauen regeneriert, in klarheit und mit den richtigen Werkzeugen zurückkommen. Eine Gelegenheit, gesunde Gewohnheiten für mehr und bessere Energie neu zu implementieren. Ein Seminar, das zwar eine wissenschaftliche Grundlage hat, und dennoch nicht akademisch ist.


Wer kann teilnehmen?


Alle Frauen in den späten 30ern/frühen 40ern bis 60. Frauen, die sich in der Prä-Menopause befinden oder bereits in der Menopause. 

Warum bereits ab den späten 30ern? Weil es genau die richtige Zeit ist, den Stoffwechsel zu korrigieren, bevor er träge wird, da sich der Körper ab ca. 42 dramatisch verändert. Die alten Essgewohnheiten stimmen nicht mehr, sind nicht mehr angemessen. Der Eintritt in die Prä-Menopause kann vereinfacht werden.

Frauen, die Veränderungen im Menstruationszyklus bemerken, wie z.B. weniger Tage, reduzierte Blutung, ausbleibende Perioden. Oder auch Trockenheit, starken Haarausfall, grundlose Körperschmerzen, plötzliche Gewichtszunahme.

Frauen, die bereits in der Menopause sind, verstehen die Symptome besser, unterdrücken sie nicht, sondern wandeln diese Energien durch die richtige Ernährung und Bewegung, anstatt dieselben Fehler einfach weiter zu begehen.

Am Wichtigsten: Frauen, die bereit sind, eine Veränderung zu begrüßen und das Geschenk in der Menopause suchen, sind herzlich willkommen.

Mein Ansatz zur Menopause : Statt die Angst, davor zu schüren, möchte ich Sie einladen, die in ihr enthaltene, hoch aufgeladene Energie zu erforschen, zu transformieren und damit Tag für Tag bereitzustellen und für Ihr Wohlbefinden nutzbar zu machen.

Ich vertraue darauf, dass die Natur uns niemals schaden will. So, wie sie uns schützt und unseren Körper während der Schwangerschaft und nach der Geburt in angemessener Form verändert, so bietet sie uns durch die Menopause neue Dimensionen. Und das erfordert ein Umdenken bei der Ernährung und in der Lebensweise.

Für weitere Nachfragen und Erklärungen zum Seminar kontaktieren Sie bitte jederzeit mich, Gandha.

 


Dateidownload
Ein Retreat Seminar